Liebe geht schmerzhafte Wege

von Erich Koch

Verlag: Reinehr Verlag

Regie: Elge Kutscher

Spielzeit:

vom 19.06.2020 bis 26.07.2020

Zum Inhalt:

Da der Hof von Harry und Gudrun vor dem Ruin steht, soll Opa Franz mit Hilfe seiner Frau Anna als so krank dargestellt werden, dass die Krankenkasse die höchste Pflegestufe bewilligen muss. Doch Nora, die Vertreterin der Krankenkasse, ist nicht so leicht zu überzeugen. Ihre Untersuchungen sind legendär. Bauer Georg fährt auf Harrys Hof mit seinem Auto Jan um, der dann von Harrys Tochter Rita umsorgt wird. Opa Franz, der um den Unfall weiß, nötigt Georg, auf die Eintreibung von Harrys Schulden zu verzichten und verspricht ihm, seinem einfältigen Sohn Walter eine Frau zu verschaffen. Allerdings gerät Walter aus Versehen an die Magd Vanessa. Dann wird es turbulent. Die Frauen bekommen heraus, wo sich die Männer in der Stadt vergnügt haben und sinnen auf Rache. Georg schlüpft in Opas Krankenrolle und Opa verkleidet sich als Frau. Und als dann noch geklärt werden muss, wer welche Mutter bzw. Vater von welchem Kind ist, bricht das Chaos aus.


Die Kartenreservierung für unsere Sommer-Saison beginnt ab Frühjahr

Eintrittspreise:

  • Kinder ab 3 bis 13 Jahre:  5,00 €
  • Erwachsene ab 14 Jahre:  8,00 €
  • Schwerbehinderte (ab 50%): 5,00 €

 Hinterlassen Sie uns hier doch einen Kommentar

zu unserem diesjährigen Abendstück  (öffentlich)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0